Mein kleiner, schöner Garten

wir haben einen kleinen, aber sehr schönen garten. es wächst dort jede menge wildes, das uns im ersten sommer nach unserem umzug überrascht hat. so wie jedes jahr aufs neue dieses wunder:

dann gibt es in dem garten noch ihn hier, mr. buddha:

und seinen kleinen kumpel, mr. ganesh:

die beiden haben wir vor einigen jahren im urlaub unter etwa 100 anderen stundenlang ausgesucht, da jeder einen anderen gesichtsausdruck hatte und wir den richtigen finden wollten. dann haben wir sie mit dem schiff auf die lange reise nach deutschland geschickt und uns insgeheim gefragt, ob wir sie jemals wiedersehen würden. 6 wochen später waren sie da, in einer großen holzkiste, da war die freude groß 😆

und natürlich gibt es in dem garten auch das hier. würde ja sonst gewaltig was fehlen:

im augenblick ist meine mama da und pflanzt für mich ein paar blümchen ein, da ich mit meinem arm noch nicht so buddeln kann. danke, liebste mami der welt, ich hab dich lieb.

Werbeanzeigen

14 Gedanken zu „Mein kleiner, schöner Garten

  1. Och Mensch einen Buddha und einen Ganesh…ich kriege einen Rappel, wie schön und Joschi sieht super süß auf dem letzten Foto aus. Unser Nachbar hat im Garten auch solch schöne große Mohnblumen, die bewundere ich immer wenn ich daran vorbei gehe.

    • mich machen die beiden steinernen jungs auch immer wieder aufs neue happy, wenn ich sie sehe!

      joschi hat auf dem foto gerade gegähnt, deswegen ist seine zunge so süß gerollt 😆

      liebe grüße, katerwolf

    • dankeschön 😆
      ich glaube, der garten sieht so aus, weil wir ihn mehr oder weniger wild lassen und immer nur das gröbste wegmachen. wenn man dann paar schön bepflanzte töpfe reinsetzt, ist das ein schöner kontrast.

      sagt die eher faule gärtnerin katerwolf 😉

      liebe grüße!

  2. Aaawww! 😀 Auf dem letzten Foto sieht Joschi für mich aus, als ob er ganz herzlich lacht. Tolles Bild!

    Und toller Garten 😀 Wobei ich ja immer bei meinen Eltern die erste war, die ins Haus geflüchtet ist, wenn’s um Gartenarbeit ging… Kannst mich einfach mit jagen. Ich glaube, falls ich mal ein Haus haben sollte, dann lege ich mir entweder einen Gärtner zu oder asphaltiere den Garten und male alles grün an 😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s