Joschi, König der Froschjäger

ich habe euch doch erzählt, dass joschi frösche jagt. neulich habe ich freunde besucht, die einen wunderschönen naturteich haben, mit etwa 5 fröschen. joschi hat sie 5 stunden lang gejagt, nicht gefangen zwar, aber er hat alles gegeben. 5 stunden lang. wir haben ihn etwa 5 stunden lang beobachtet 🙂

„wenn man joschi hat, braucht man keinen fernseher“ meinten meine freunde.

und damit ihr auch was davon habt, hier ein paar fotos von joschi, dem könig unter den froschjägern:

Advertisements

18 Gedanken zu „Joschi, König der Froschjäger

  1. Der Joschi ist in der Tat der König aller Froschjäger! Der Spaß an der Freud ist nicht zu übersehen. 😉
    Seitdem ich eine Katze habe und noch dazu blogge, brauche ich eigentlich auch keinen Fernseher mehr. 😉
    Herzliche Grüße!

    • erstmal einen kriegen 😆
      er hatte vor jahren tatsächlich mal einen gefangen und stand eine weile ratlos da, mit frosch im maul. nach einer weile spuckte er ihn aus, wie einen kirschkern. unverletzt 😆

      liebe grüße, katerwolf

    • liebe katharina,
      JA, er hat nur aufgegeben, weil ich nach hause musste. ansonsten hätte er in dem teich vermutlich übernachtet.
      die frösche haben ihn übrigens ziemlich mies auflaufen lassen. und zwar so:
      QUAAK aus der ecke nordost. joschi rast hin. kaum angekommen: QUAAK aus der ecke südwest. dann QUAAK aus der ecke ost usw. also, VERDIENT hätte die mistbande es schon, dass er sie fängt 😉

      liebe grüße, katerwolf

    • hihihi, wie süß! ich stell mir grad vor, wie er eine fröschin küsst und dann PLOPP verwandelt sie sich in eine kleine, weiße, wuschelige hündin 😆

      liebe grüße, katerwolf

    • ja, der teich ist der hammer. ich bin immer ganz neidisch, wenn ich ihn sehe. wenn ich dann allerdings höre, wie viel arbeit das ist, bin ich dann nicht mehr neidisch 😉

      liebe grüße, katerwolf

    • wie lustig *lach*

      ich muss jetzt auch immer, wenn ich einen frosch quaken höre, an joschi denken. gestern hat er übrigens versucht, schafe zu hüten 😉

      liebe grüße, katerwolf

  2. Pingback: Kleine Alltagsgeschichten… « Linker Mops

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s