Ich packe meinen Koffer, Teil 2…

wieso teil 2? ganz einfach. mein koffer ist noch da. warum? weil der gepäckservice am samstag zwar hier war um meinen koffer abzuholen, ihn aber nicht mitgenommen hat. ätchibätschi 😎 ich sag euch eins, ich habe seit meiner erkrankung ganz schön was gelernt in punkto sich-aufregen-macht-nur-krank-und-bringt-nicht viel. sonst gäbe es jetzt 1. einen toten gepäckabholer 2. einen beleidigten angestellten der deutschen bahn, abteilung gepäckservice 3. eine strafanzeige wegen beleidigung.

am samstag, pünktlich 10 uhr, stand der gepäckabholer vor der tür, ich begrüßte ihn freundlich und wollte ihm meinen koffer mitgeben.

„35, 90 €“, sagte der junge mann zu mir. das erstaunte mich sehr, denn eigentlich ist der gepäcktransport ein kostenloser service des reha-bewilligers, um den patienten die reise zu erleichtern. nur sondergepäck, z. bsp. ein fahrrad kostet was. irgendwo muss da ein fehler passiert sein. es gab ein recht ausführliches hin und her, mit dem fazit, dass der junge mann seinen chef anrief. der telefonanruf dauerte etwa 1 sekunde. vermutlich teilte der chef seinem angestellten mit: „nix zahlen, nix koffer mitnehmen.“ genauso wars. „entweder sie zahlen mir den betrag oder ich kann den koffer nicht mitnehmen.“ teilte er mir unmissverständlich mit.

*hare krischna, hare rama, oooommmmm, ich bin gaaaaaanz ruhig*

wir einigen uns darauf, den service der deutschen bahn anzurufen. ich war etwa 10 minuten in der warteschleife und übte mich in innerer selbstbeherrschung. der mitarbeiter, den ich schließlich an der strippe hatte, hörte an meiner stimme sofort, dass gefahr im verzug war und schaltete umgehend in den beschwerde-modus. zunächst schlug er mir vor, ich solle den betrag bezahlen und ihn dann später zurückfordern.

häähhh????

ich glaube, er fand den vorschlag selbst nicht gut, denn er kam sofort mit einem zweiten vorschlag:

„ich storniere den auftrag vollständig. sie schicken den gepäckabholer nach hause. dann veranlasse ich einen neuen auftrag und ihr koffer wird am montag kostenlos abgeholt und am mittwoch in der rehaklinik zugestellt. dann haben sie 1 tag kein gepäck und nehmen dafür etwas mehr handgepäck mit.“

das stimmt, ich mach keinen quatsch!! ich musste den gepäckabholer, der im zimmer stand, ohne meinen koffer wegschicken, nur damit er am montag wiederkommt. eine andere lösung war nicht drin.

was solls, das gibt mir die möglichkeit, meinen koffer bis montag, 10 uhr, noch mindestens 10x umzupacken 😉



Advertisements

10 Gedanken zu „Ich packe meinen Koffer, Teil 2…

  1. unter reibungsloser abwicklung stelle ich mir zwar etwas anderes vor, aber das paßt irgendwie zu den erfahrungen, die wir alle schon mit der db und ihrer wahnsinnig postmodernen dienstleistung gemacht haben ;-). ich hoffe, du nutzt die zeit nicht nur fürs umpacken :grin:.

  2. nee, nee, keine angst, war heute morgen schon joggen und bin jetzt zu müde zum umpacken 😉

    liebe grüße und schönen sonntag, katerwolf

    PS: der service-mitarbeiter am telefon war übrigens auffallend freundlich! hab ich SO auch noch nicht erlebt…

  3. Und dann vielleicht doch noch umpacken ?

    Ich hätte dazu auch keine Lust – Koffer packen finde ich grauslig.
    Leider habe ich gar keine Erfahrungen mit der Bahn und Koffer und so, so…..

    Hoffen wir nur, daß alles gut ankommt – überhaupt ankommt :mrgreen:

    GLG Marianne 😉

  4. …ist ja nicht zu glauben. Also organisatorisch ist die DB ja nicht so ganz in der Spur und wenn es um Fahrpläne einhalten geht nicht ganz auf den Schienen. Tja, was bleibt da noch an Kundenservice. Reg Dich bloß nicht auf, wenn gar nichts geht gibt es ja noch die bunten Glitzershirts die es dort bestimmt zu kaufen gibt. ;-).

  5. Wenn es nicht so traurig wäre, würde ich jetzt lachen. „DB“ – für was steht das eigentlich ?
    Ich kann es mir schon denken … ich erlebe gerade auch so ein Zenario i.S. Umbuchung einer bereits im Dezember gebuchten Reise. Einfach köstlich, vorallem die schönen Telefonate … nee wie schön, da wirst du ständig von einem zum anderen Mitarbeiter verbunden, auch gut, da hat gleich auch die Telekom noch was davon … Allerdings handelt es sich bei mir nicht um die „DB“ sondern um ein großes Reisebüro. Doch, ganz WICHTIG ! Bloss NICHT aufregen, nicht wegen der Falten, nee, einfach weil es ungesund ist und sich wirklich NICHT lohnt.
    Nun, ich wünsche dir jedenfalls alles erdenklich Liebe und Gute und vorallem, dass der Koffer-Transfer jetzt funktioniert und natürlich eine gute Reise.
    Von Herzen
    Doris

    • liebe doris,
      solche sachen sind immer obernervig und die nerven zu bewahren nicht immer einfach 😉 wenn mann allerdings sauer wird auf die leute, wird auch noch auf stur gestaltet. hmpf. also hilft nur: cool bleiben 😎

      nicht umsonst gibt es so viele sketches über warteschleifen!

      ich danke dir von herzen für die guten wünsche und danke auch fürs reinschauen in meinen blog, alles liebe für dich, katerwolf

  6. Dann drück ich dir die Daumen, dass du, falls du im Regio unterwegs bist, einen älteren bekommst, die neuen sind grausam…

    Und viel Glück für die Kur – und den Koffer natürlich! *g*

    • dankeschön, liebe chaoskatze. da ich sehr früh losfahre, bin ich vermutlich eh im wachkoma und merke gar nicht, in was für einem zug ich sitze. hoffentlich im richtigen 😉

      liebe grüße, katerwolf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s