Joschi: Bezwinger der Weltmeere, Teil 2

falls ihr euch erinnert: vor einiger zeit haben wir joschi an seine hunde-segelweste gewöhnt, damit er künftig mit uns segeln gehen kann. es war a bissel schwierig, diese prozedur 😉

natürlich haben wir dieses wunderschöne sommer-wochenende auf unserem neuen grundstück am see verbracht und waren segeln. mit joschi. zunächst mussten wir ihn aufs boot tragen, als er merkte, dass er auf dem boot nicht streben muss, sprang er heute schon alleine vom steg aufs boot und hüpfte zufrieden auf dem ganzen boot rum. und war sogar schwimmen. zuerst mit schwimmweste, was er nicht spaßig fand, und dann also ohne schwimmweste, was er zunächst mittel spaßig fand und dann eigentlich doch ganz nett.

und so sieht ein abgekühlter, zufriedener segelhundi aus:

Advertisements

3 Gedanken zu „Joschi: Bezwinger der Weltmeere, Teil 2

  1. Pingback: Timmy ist… « Mascas Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s