Nervensäge feiert Geburtstag

ihr erinnert euch noch an mein lieblings-nachbarskind maja? oder besser gesagt: maaaajjjaaahhhhh!!!!!! ?

reichlich verwirrt von meiner 3-stündigen wiedereingliederung fiel ich gestern zu hause ein und pflanzte mich erstmal in den garten, zum runterkommen und chillen. nach kürzester zeit ertönte aus dem durch eine grüne, dichte hecke getrenntem nachbarsgarten das gewohnte:

maaaajjjaaahhhh????

und die ebenso gewohnte antwort:

waaaaaaahhhhhhhh!!! wahaaaahhhhhh!!!! plärrrrrrrrr!!!!!!!

zudem drangen diesmal aber verschiedene, gänzlich ungewohnte laute durch den zaun. viele, viele stimmen. neugierig pirschte ich mich an den zaun heran und linste vorsichtig hindurch.

oha.

eine ganze ansammlung von menschen, überwiegend erwachsene und ein paar 2-3jährige kinder. alle verband ein grausiges schicksal. sie trugen lustige, bunte papphüte. das konnte ja dann nur ein kindergeburtstag sein. die erwachsenen trugen die pappkappen mit entschlossen fröhlichem gesichtsausdruck, die kinder hingegen muffig. also das wundert mich nicht. ich würde auch muffig kucken, wenn man mir so ein ding auf den kopf schnallen würde. ich schlich zurück zur hollywoodschaukel und dachte mir: „na toll. das wars vermutlich mit der chillerei. ausgechillt.“

ich musste nicht lange warten und die party ging los:

maaajaaahhhhh!!!!

waaaahhhhhhhhhhhh!!!!!!!

maajaahhh, würdest du mama bitte mal erklären, warum du jetzt weinst?

waaahhhhhh!!!!!!

maaajjaaahhh, würdest du es dann papa erklären wollen?

wahhhhh!!!!

und tante gerda?

waaahhhhh!!!!

und onkel herbert?

waaahhhhh!!!!!

und manon?

wahhhhhhhh!!!!!

und anne, egon, friedel, fritz und der gesamten weltbevölkerung?

waaahhhh!!!!

*und der nachbarin?*

maaajaahh, das findet mama nicht gut, dass du es ihr nicht sagst. das musst du ihr schon erklären. sonst versteht sie es ja gar nicht.

bei dem kind würde ich von mir als mama auch nur in der 3. person sprechen (anmerkung der verfasserin dieses posts)

waaahhhhhh!!!!!!

so ging das eine weile munter weiter. das wahre grauen kam aber noch! nach etwa einer halben stunde beschloss die erwachsenen-fraktion der party gemeinsam mit den kindern zu singen.

lieber gott, womit habe ich das verdient?

„wem gott will rechte gunst erweisen, den schickt er in die weite welt…“ *träller*

warum schickt er sie stattdessen nicht einfach nach hause? oder in einen schalldichten keller?

„die vögeln wollten hochzeit halten, in dem tiefen wahalde, fiiieeederrralllallla…“

herr, hilf! wenn die jetzt old mcdonalds hat ne farm anstimmen und mit papphüten auf dem schädel tierstimmen imitieren, passiert da drüben ein ganz ganz übles massaker. texas chainsaw massaker ist dagegen augsburger puppenkiste, ich schwörs! ich schlich nochmal zur hecke und wagte einen 2. blick.

pruuuuust!

was für ein anblick! hoch motivierte erwachsene mit papphüten auf dem kopf, die munter vor sich hin trällern und miesmuffige, kleine, singverweigerer mit papphüten auf dem kopf, die feindselig auf ihre muffins starren.

die erwachsenen-fraktion indes gab sich nicht so schnell geschlagen und kramte beharrlich das nahezu gesamte, alte, deutsche liedergut aus dem beutel. wenigstens plärrte maja nicht mehr. ich überlegte kurz, ob ich die lautsprecher auf die terrasse stellen und die geburtstagsgesellschaft mit dem gesamtwerk der sex pistols beschallen sollte. ich sag euch was, ich habe auch viele, viele kindergeburtstage gefeiert, mindestens 14. ich habe topfschlagen, später schnitzeljagden und noch später rutschpartien im spaßbad organisiert. aber vollgesungen haben wir die armen kinder nie, nie, nie. ist doch gemein sowas.

 

Werbeanzeigen

21 Gedanken zu „Nervensäge feiert Geburtstag

  1. unter bespaßen verstehe ich auch was anderes. ich hab eine gitarren-sing-gruppe in der nachbarschaft. die sind auch etwas anstrengend, vor allem nachts :roll:. naja, immerhin ergab sich bei dir ein urkomischer blogbeitrag aus dem nachbarsgarten ;-).

    lg

  2. wow, gitarren-sing-gruppe hört sich auch nach jeder menge abwechslung an 😆

    ich hatte mal jehovas zeugen als nachbarn, die feiern auch recht spaßig und haben einen ausgeprägten hang zur singkultur!

    liebe grüße, katerwolf

  3. Bei der „Spaßfraktion“ würde ich als „Maaaaaajaaaaaah“ auch das große Heulen bzw. K…en kriegen! 😆
    Danke für die herrliche Nachbarschafts-Geschichte!
    Liebe Grüße!

  4. man kann das kind verstehen! ich frage mich nun, ob DAS der wahre grund für das dauergeplärre ist. dass die eltern das arme kind ständig vollsingen?

    liebe grüße, katerwolf

  5. Liebe Karterwolf,
    steck denen doch mal, dass es da dieses „wunderschöne“ Liedchen von Karel Gott gibt: „Maja“! Ich geh da von mir aus. Wenn irgendeiner meint er müsse mich mit dem „ deine Welt sind die Berge“ – Lied eine Freunde machen, treibt es mich in die Flucht. Vielleicht hast du Glück und Maaaaaajjjjjaaaaaah reagiert auch so ……
    Liebe Grüße

  6. 1. Wie alt wurde dat Maja denn?
    2. Ich verwette meinen Allerwertesten, dass Majas Eltern Lehrer sind.
    3. Mädchennamen ohne Explosivlaut geht ja mal gar nicht…

    • 1. ich glaube, dat maja wurde 3. da stehen noch viele geburtstage ins land 😆
      2. habe ich auch schon gemutmaßt. er ist aber kein lehrer, sie möglicherweise schon. die sind außerhalb ihres gartens aber nicht so kommunikativ, dass ich mal nachfragen könnte
      3. wie zum beispiel?

      liebe grüße, katerwolf

      • zu 3: nenne ich jetzt mal nur dat Maja und dat Nele.
        (Ich will mich ja schließlich nicht in die Nesseln setzen, denn Namen sind ja Geschmackssache.)

  7. …saukomisch. Juliane hat den Nagel auf den Kopf getroffen, denn als ich Deinen Beitrag gelesen habe musste ich spontan an ein Pädagogentreffen denken. Die Eltern von Maja können nur Lehrer sein anders ist das nicht zu erklären. Gut das meine Kindergeburtstage entspannter abliefen. Eben mit Topfschlagen, Sackhüpfen und ähnlichem. Unsere Eltern haben sich auch nicht genötigt gefühlt uns zu bespaßen sondern haben einfach zusammengesessen während wir gespielt haben. Spitze wars :-).

    • pädagogentreffen *pruuuust*

      könnte hinkommen. ich dachte aber auch schon in richtung eines religiösen zirkels, so was mit himmelsreich als belohnung und so….

      sowohl meine als auch die geburtstage meines sohnes waren immer relaxed. wir beide haben sie zumindest in guter erinnerung!

      liebe grüße, katerwolf

  8. Hach was bin ich froh, dass wir in der Nachbarschaft nur Renter haben! 🙂 Allerdings ist eine davon Katzenfreak und plärrt morgens früh um sieben nach ihren baahaaabiiieeesss!!! Und wo sind den meine süüühüüüsssennnn Kleeiiheiiinnen??? Das ganze natürlich in Portugiesisch und das beginnt mit Oiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii!!!!!! …und ich steh im Bett! Grrr!

    Klasse Beitrag – hab so gelacht! 🙂

    Liebe Grüsse, praktisch schon auf dem Weg zum Flughafen….

    • hahaha, ich hör das bis hierher, das Oiiiiiiiiiiiii!!!!!!!!!! antworten die auch statt mit waaaahhhhh, wie maja, mit mauuuuuuuu?

      guten flug und gaaaaaaanz tolle zeit hier bei uns!!!!!!

      liebe grüße, katerwolf

  9. Danke dir für den Spaß am frühen Morgen. Wobei ich gerade feststelle, dass sich unter dem Spaß ein leichtes Aggressionspotenzial breit macht 😉

    Liebe Grüße,
    Emily

  10. Ich kann gar nix dazu sagen weil ich mich gerade tot lache!

    Was passiert wenn ich mich zweimal totlache???? Ha Ha Ha!

    Spitze diese Geschichte.

    L.G. Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s