Die Welt der Kaffeestückchen

die letzten monate haben bei mir spuren hinterlassen. so habe ich doch ganz schön abgenommen. ich esse von haus aus nicht gerne süß und zucker finde ich richtiggehend bäähhh. nun habe ich aber völlig überraschend eine neue leidenschaft entdeckt: kaffeestückchen. was SIND die lecker. wo haben sie sich all die jahre versteckt? her damit! nun haue ich mir jeden tag ein ultraleckeres kaffestückchen rein. keine puddingbrezel, amerikaner, muffin, erdbeerstückchen, vanillehörnchen sind vor mir sicher. heute habe ich etwas neues entdeckt: ein mit puderzucker bestäubtes hörnchen gefüllt mit vanille- und schokocreme *sabber*

morgen liebäugle ich mit einem eclair mit schokofüllung. mach dich bereit eclair!

Advertisements

14 Gedanken zu „Die Welt der Kaffeestückchen

    • schon passiert, danke 😆

      siehste, ich bin SO ein kaffeestückchen-neuling, dass ich nicht mal weiß, wie man es richtig schreibt. geschmeckt hat es trotzdem 😉

      liebe grüße, katerwolf

    • du kannst eclairs selber backen????? super, dann schmecken die sicher noch besser. und ein rezept in deinem blog wäre klasse, dann haben wir alle was davon.

      liebe grüße, katerwolf

  1. Das ist jetzt aber schon etwas gemein. Ich versuche jeden Gedanken an so etwas zu verdrängen, und da kommst du mit deinem Artikel. Und schon überlege ich …. Nein, ich versuche tapfer zu sein.

    Liebe Grüße an dich, die Gudrun

  2. Mmmh, mir läuft das Wasser im Mund zusammen…. so ein „süßes Stückle“ (so heißen die nälich hier) wär jetzt was feines! Ich mag am liebsten die aus Blätterteig (die können die Schweden soooo gut)….mmjamm!!
    Liebe Grüße, und auf Ihre Ausritte mit dem Pferd bin ich ja schon neidisch, im nächsten Leben komme ich ohne Allergie zur Welt!

    • an blätterteig habe ich mich noch nicht herangewagt, das steht dann also auf meiner liste 😆

      oh wie schade, das mit der allergie 😦
      ich bin gegen katzen, hasen und meerschweinchen allergisch. gott-sei-dank nicht gegen hunde und pferde!!!

      liebe grüße, katerwolf

  3. Ich hab mich gestern Nachmittag, als ich in einer gar herrlichen Konditorei mit einem Freund beim Kaffeetrinken gewesen bin, gerade noch beherrschen können, um’s Haar wäre ich bei äußerst dekorativen Petit Fours aber so was von schwach geworden. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s