Entenmord

ich weiß nicht, was da in joschi vorgegangen ist. eigentlich hat er die ente sehr gemocht. da muss es irgendeinen konflikt gegeben haben. als motiv für diesen grausamen mord.

 

Advertisements

23 Gedanken zu „Entenmord

  1. 😆
    hahahaha!!!

    Timmy hat auch manchmal solche „Anfälle“… was da in unseren Lieblingen vorgeht? Sie haben ihre Spielgefährten einfach „zum Fressen gern“ 😛

    • ich glaube, er konnte sie nicht mehr HÖREN. dieses weiße plastikröhrchen ist nämlich das quietschedings. und das hat er regelrecht herausoperiert und dann mit triumphblick aus der ente herausgezogen. 😆

  2. Na sowas aber auch!
    Also wirklich, Joshi, wie kannst du nur!!!!???

    Ok, nach den vielen Niederlagen der vergangenen Tage womöglich kein Wunder.
    Irgendjemand musste wohl herhalten 😆

      • Ja, ganz genau, an die dachte ich auch beim Schreiben. – u.a.
        Dann noch die Begegnung mit dem neuen Hund da im Park, das war auch nicht ohne…

  3. Na so was!! Da scheint einem Hund der Kragen geplatzt zu sein und in folge dessen eine Ente den Kopf verloren zu haben! Das sind Tierdramen par excellence!!
    Im Wiederholungsfall müsste wohl mal Hundetrainer Martin Rütter auf den Plan! ;-))
    Joschi ist auf jeden Fall zugute zu halten, dass er sich nicht „am lebenden Objekt“ vergriffen hat und nun hoffentlich lammfromm und völlig relaxt und abgeklärt ins Wochenende begibt!
    Dasselbe wünsche ich auch Dir bzw. uns allen!

    • haha 😆

      das mit dem relaxed lassen wir mal auf uns zukommen. gestern gab es noch ein mittleres drama im reitstall mit ihm, aber dazu später 🙄

      ein schönes WE wünsche ich!!!

  4. Hat er da vielleicht nur seinen Frust über das Erlebnis mit den Luchsen ausgetobt? Da mußte nun die arme Ente herhalten, um sein Selbstbewußtsein wieder aufzubauen. 🙂 Hoffentlich hat er dabei nun nichts verschluckt!
    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße, Grethe

    • ich tippe auch auf frustkompensation 😉

      und habe auch bedenken, dass er was verschluckt haben könnte….aber das kommt dann sicher wieder aus ihm heraus – am anderen ende 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s