Bilder von Joschis Welpen

JAAAAA, ich habe endlich fotos 🙂

gerade habe ich sie besucht, die 5 wonneproppen. ich hatte sie kurz nach der geburt gesehen und heute, sie sind jetzt genau 4 wochen alt. unvorstellbar goldig sind sie, bildschön und strotzen nur so vor gesundheit. ich habe jeden einzelnen von kopf bis fuß durchgeknuddelt. 3 sind schon vergeben, 2 sind noch zu haben, ich bin mir aber sicher, dass sie in kürze gut unterkommen. wie bisher alle welpen von joschi. ich habe übrigens einen favoriten: den mit dem helm auf.

und jetzt gehts los, sabberlätzchen umbinden und welpen schauen 😉

alle 5 auf einmal!

die beiden hier sind frech wie wutz!

vor allem er hier rechts, wie man sieht. kam als letzter zur welt und war zunächst ganz zart. jetzt ist er der dickste im wurf und der chef der truppe. mischt überall mit 😉

das ist er, mein persönlicher extra-schnuffel. wenn ich denn könnt, wie ich wollt, wäre er mein 😆

ein prachtbursche, wie er im buch steht!

und hier im doppelpack mit dem anderen schwarz-weißen moppel.

und der hier, was sagt ihr zu ihm? wunderschön, oder? hach, ich bin völlig aus dem häuschen!

Werbeanzeigen

72 Gedanken zu „Bilder von Joschis Welpen

    • nein, leider nicht. ich darf nicht 2 hunde mit ins büro nehmen, meine eltern passen nicht auf 2 hunde auf, wenn wir in urlaub fahren, mein mann meint, wir hätten jetzt genug tiere und daher leider nein. leider, leider, leider, leider.

      liebe grüße, katerwolf

      • Stimmt. Das muß man bedenken. Einen Hund bekommt man immer gut unter, aber die wenigsten passen auch auf zwei auf. Kenne ich!:) Naja, besser einen, als keinen! 🙂
        L.G. Anja

  1. Oh neeee, was sind die süüüüüüüüüüüüüß! Das hat Joschi aber supergut hingekriegt. Mein Favorit war auf Anhieb der knuddelige Helle, der auf dem ersten Bild gleich eins auf´s Auge kriegt. Wenn ich könnte … Aber wir haben ja ein Katzentier und die mag definitiv nichts, was auch nur ansatzweise nach Hund aussieht.
    Liebe Grüße
    und knuddel die ganze Bande mal von mir.

    • ja, der helle sticht sofort heraus, ist was besonderes. der ist aber frech wie rotz und wird sein neues zuhause sicher auf den kopf stellen! die anderen sind aber auch wunderschön, jeder ist anders gefärbt 😆

      und ja, ich knuddel sie von dir 😆

      liebe grüße, katerwolf

  2. Die sind wirklich goldig! War denn der Papa mit zur Babyshow oder funktioniert so was nicht? Ich gestehe, ich kenne mich da nicht aus. Würde mich mal interessieren, ob er das erkennt, dass es seine sind 😀
    Liebe Grüße von Jenneke

    • liebe jenneke, nein, der papa muss zu hause bleiben. er macht sich gleich wieder an emma ran und das stresst sie und joschi riskiert ne dicke lippe 😉

      man sagt, dass die rüden ihre kinder nicht wiedererkennen. ich habe aber mal einen getroffen, als er 3 monate alt war und joschi hat ihn regelrecht eingesogen, so hat er an ihm geschnuffelt. und dass, wo er sich aus welpen nicht viel macht…wer weiß also!

      liebe grüße, katerwolf

  3. Mööööönsch, sind die knuffig! 😀 Die machen ihrem Papa Joschi aber wirklich alle Ehre! 😀
    Knuddel‘ ihn und die ganze Welpenbande bitte beim nächsten Mal für mich mit, bitte!
    Wie sieht eigentlich die Mama aus?
    Herzliche Grüße!

  4. Wahnsinn, einer knuddeliger als der andere. Wenn Joschi ein Mensch wäre, würde er platzen vor Stolz bei solch prachtvollen Kindern.

    • haha, den blonden könnten wir vermutlich 10x verkaufen. bislang sind immer alle welpen in sehr gute hände gekommen. wir haben noch kontakt. toitoitoi. 1x hat es nicht funktioniert. da hat die besitzerin des weibchenss, die sich um alles kümmert, resolut eingegriffen. nach 1 woche hingefahren, geld auf den tisch gelegt, hundekind wieder mitgenommen und besser vermittelt.

      liebe grüße, katerwolf

      • Ein Bravo an die Besitzerin des Weibchens. Das war wohl das Beste was sie tun konnte!

  5. Da wird man wirklich schwach……aber: ich hatte heute nachmittag Treffen mit meinen „Studienmädels“, 1×1 Hund, 1×2 Hunde, 1×4 Hunde, irgendwann wird es unübersichtlich!
    Und Joschi ist doch der „first dog“! Aber niedlich sind sie schon……
    LIebe Grüsse Brigitte

    • liebe brigitte, 4 hunde? ein traum 😉

      aber joschi ist schon sehr gerne first dog. vermutlich würde er bei anschaffung eines zweithundes in die fremdenlegion gehen oder ganz pragmatisch zum nachbarn ziehen 😉

      liebe grüße, katerwolf

      • Weiß nicht, die vier Hunde sind alle spanische Galgos (große Windhunde aus einer Tierrettung in Südspanien), sind schon sehr speziell. Rasten beim ersten völlig aus und meine Freundin (zierlich, 1,65) hat sie alle an der Leine, weil sie sonst abhauen. Da hat sie schon manchen Feldweg geküsst.
        Joschi mit Fremdenlegionärsmütze wäre bestimmt ein Anblick…….
        LG Brigitte

  6. So süüüüß! Mein persönlicher Favorit ist der auf dem letzten Bild. Knuddelst du ihn mal für mich? Hach, wem ich nur könnte…
    Liebe Grüße Heidi

    • ohjeh, wenn die so klein und knuffig blieben, würden sie nicht lange leben (da zu tode geknuddelt).

      sie sind aber auch ausgewachsen sehr knuffig – siehe joschi 😆

  7. Du hast mit deiner Suchtgefahr wahrlich nicht untertrieben.
    Als wir unsere Dackel im Alter von 6 Wochen besucht haben, traute ich mich kaum, sie mir in die Handflächen zu legen und heute sind die beiden Racker schon vier einhalb Jahre alt 🙂 .

    Knuddelige Grüße an den stolzen Papa, das hat er prima gemacht 😆 .

  8. Ich hab schon gejuchzt als ich die Überschrift las. Aber der Anblick der kleinen Rangen ist so was von schön. Die sind ja süß die Kleinen. Irgendwann werde ich auf den Hund kommen. Das weiß ich.

    Herzliche Grüße aus dem Spinnstübchen

  9. Ich muss es schreiben. Auch wenn es hier nun schon so oft geschrieben wurde: Sind die süß! 😛

    Wenn ich die sehe, möchte ich sofort auch einen Hund. Mindestens einen. Leider will der Herzallerliebste gar keinen. Hmpf. 😦

    • ich möchte auch alle haben. ALLE. fahre heute nochmal zum knuddeln hin, immerhin was 😆

      kannst du dich hundemäßig nicht durchsetzen zuhause? du weißt ja: steter tropfen höhlt den stein 😉

  10. Die sind wirklich ganz, ganz knuddelig. Leider kann ich mir kein Haustier mehr anschaffen 😦
    Aber ich werde Fremdhüten und ein bisschen Katzenpension spielen 😉

    Viel Spass mit den Rackern

    lieben Gruss sue

  11. 3 – 2 – 1 meine. Welchen? Zu blond gehört blond. Ist doch klar oder?

    Obwohl, ich könnte mich auch an allen anderen freuen. Die kleinen Guscheln. Da möchte man nur noch knutschen und kuscheln….

    Was für ein Vaterglück! Da kann mann auf keinen Fall behaupten, er hat sein letztes Pulver verschossen. Die Ladung war astrein!

    Liebe Grüße von Mandy

  12. Hach, wie niedlich! Die sind ja alle richtige, knuddelige Wonneproppen! Ganz klar, ich würde den süssen Blonden nehmen ( ich bin ja auch blond..smile*). Ich wünsche euch allen noch viel Spass mit der lustigen Bande!
    LG von Rosie

  13. Hallo, die sind mehr als süß, ich werde einen gesunden abstand halten, sonst passiert was, das weiß ich.
    Werde nach hause gehen mit einem von denen, oder mehreren?!
    Knudellknudell!

  14. Ich kann mich gar nicht satt sehen, wirklich extrem niedlich, die ganze Lausebande.
    Da kann der Joschi echt stolz sein! Und die Hundeoma natürlich auch… 😉

    LG Christina

  15. Hach, ich hab Schnapp-Atmung *lach*
    Sag mal, macht Deine Bekannte eigentlich auch Taschenkontrolle??? Wenn ich bei meiner Freundin (Züchterin) zu Besuch bin, dann kontrolliert sie immer meine Tasche *grinzzzz*, ich versteh gar nicht warum……
    Die Joschi-Babies sind ja wirklich der Hammer! Gut das ich in der glücklichen Lage bin und schon 2 Hundis hab *seufz*
    Liebe Grüße
    Tina

  16. Mein Gott sind die süß!!! Kann man denn da überhaupt wieder aufhören zu knuddeln?
    Also wenn ich könnte, wie ich wollte, hätte ich wohl auch einen kleinen „Hunde-Zoo“. Aber besser einer, um den man sich gut kümmern kann, als viele und es klappt vielleicht hint und vorne nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s