Rehageflüster: Ich habe fertig

ein kurzes lebenszeichen von einer völlig erledigten katerwolf:

7 uhr: ergometertraining, 30 minuten. das ist dieses indoor-fahrrad. der trainer hat es für meine altergruppe und dann für mich individuell eingestellt und ich hatte nach 10 minuten das gefühl, den mount everest hochzuradeln. meinen einwand, die einstellungen auf die altersgruppe 85+ einzustellen, hat er abgewiesen. nutzte auch kein reh-augenaufschlag.

7.30 uhr: gymnastik speziell nur für arme. 45 minuten. nach 15 minuten fühlten sich meine arme an wie nasse, schwere teppichrollen.

8.15 uhr: frühstück

10 uhr: muskelaufbau im fitnessraum. 60 minuten. mit einem sehr gut aussehenden therapeuten. nach 45 minuten und jeweils 3x 20 wiederholungen an jedem gerät war mir wurscht, wie der typ aussah. 3×20 ist schikane.

11 uhr: bauch beine po. 60 minuten. meine vorab-einschätzung, das sei in der reha sicher ne schlappe nummer, erwies sich als falsche einschätzung und das training ging sehr in richtung marine-elite-training. mit dem unterschied, dass sich die elite nach kürzester zeit schwitzend und röchelnd auf den matten rumwälzte.

12 uhr: mittagessen. ich hätte auch meerschweinchen gegessen, so einen riesenhunger hatte ich.

danach 1 stunde wie tot auf dem bibliothekssofa herumgelegen, weil der weg ins zimmer zu weit war.

14 uhr: onkologische gesprächsrunde. 90 minuten. das ist eine harte nummer, diese gesprächsrunde.

16 uhr: versucht, eine schulung zu schwäntzen. beim davonschleichen dem chefarzt und referenten in die arme gelaufen. dumm gelaufen. 2 stunden.

18 uhr: abendessen. unmengen verdrückt.

19.30 uhr: singen *jippieeh*

ich habe fertig.

 

Werbeanzeigen

19 Gedanken zu „Rehageflüster: Ich habe fertig

  1. Bist du GANZ SICHER in einer Reha-Einrichtung gelandet und nicht bei der Elitetruppe der Marine?????
    Ich an deiner Stelle würde mich mental schon mal auf den morgigen Muskelkater vorbereiten. Irgendein Sportfluid dabei zum Einreiben?
    Und Meerschweinchen darfst du garnicht essen. Bestimmt ganz schlechte Energiebilanz. Habe eben was darüber gesehen. Auch auf der Verbotsliste: Butter (6 kg CO 2, Margine nur 200g) und Kaffee (wegen der Bewässerung der Felder und überhaupt). Bald ist alles verboten, was Spass macht, entweder aus gesundheitlichen oder umweltechnischen Gründen. Nur noch Vollkornbrot mit veganem Aufstrich und Brennesseltee, aber nur wenn selbst vor der Haustür gesammelt. Life ain’t easy, I would say. *Tiefer Seufzer*
    Viel Liebes, einen entspannten Abend Brigitte

  2. Das hört sich ja echt nach einem Drill-Camp und kaum nach einer Reha an. Aber irgendwer wird vermutlich wissen wem man was zumuten kann 😉
    Du wirst bestimmt schlafen wie ein Murmeltier im dicken Winter und morgen hoffentlich ohne all zu krassen Muskelkater wieder voll motiviert aus dem Bett springen.

    lieben gruss sue

  3. Artet Reha immer in ein Bootcamp aus? 😯
    Arme Rehawolf, die sind ja unerbittlich… Ich sitze hier nach täglich einer dreiviertel Stunde Yoga mit ganz viel entspannt rumliegen mit einem zarten Muskelkater – und mag mir gar nicht vorstellen, wie sich das nach deinem Tagespensum anfühlen würde.

    Liebe Grüße von Christina

  4. hey ihr lieben, keine angst, nicht jeder tag ist so. der wochenplan ist ausgewogen. ich habe aber nun 2 tage auf dem plan, die mich in die gänge bringen. hab ja bislang wegen der blöden halsentzündung so gut wie nichts gemacht. fühle mich erledigt aber großartig und freue mich auf morgen. freitag habe ich dann nur relax in meinem programm stehen.

    alles liebe von einer vom singen beflügelten katerwolf

  5. Ahoi Kadett-Katerwolf,
    gib’s ruhig zu, eigentlich bereitest Du Dich für die nächste Dschungelcamp-Staffel vor. Du hängst abends mit Dr. Bob ab und spielst Kniffel mit Dirk Bach. Beim Bogenschießen übst Du für die Challenge und das Training für die Arme ist gut für’s Lianenschwingen am 3. Tag 😉 Ich verspreche, dass ich für Dich vote!!!! Go, Katerwolf, go!!!

    Viele liebe Grüße von Kaktus
    und schlaf gut

  6. Boh ey, ich denke Du bist zur Erholung da!?? Und wer massiert Dir morgen die schmerzenden Muskeln, wenn Du nicht aus dem Bett kommst? Hattest Du schon ein Massagetherapeuten-Casting? Das Lesen Deines Textes allein schon hat mich total fertig gemacht! Gute Nacht 😉

  7. Oh, je, das ist aber hammerhart, was da so von euch verlangt wird. Und das einen lieben langen Tag. Aber vielleicht hilft es, Selbstvertrauen zu gewinnen. Und deinen Humor hast du ja noch. 😀

    Liebe Grüße von der Gudrun

  8. Das alles ist ja nun schon wieder Geschichte. Bin jetzt lange nicht dazugekommen, Deine Blogs zu lesen. Bin jetzt müde, alleine von dem, wie Du das alles beschrieben hast. Heftig, heftig!

    Übrigens: ich mag, wie Du schreibst. Ist immer sehr amüsant! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s