Auf ein Neues

na, seid ihr alle gut rüberkommen, ins neue jahr? und wie sieht es mit den guten vorsätzen aus?

ich muss sagen, ich bin gut angekommen, in 2012. ich war an silvester entspannt, zuversichtlich und (ziemlich betrunken, ok). es war ein deutlicher unterschied zu silvester im jahr davor, meinem ersten silvester nach meiner diagnose. irgendwie wollte ich da nicht so richtig rüber, ins neue jahr, hatte angst vor allem, was da kommen mag. dieses jahr an silvester konnte ich deutlich spüren, welche wegstrecke ich seitdem hinter mich gebracht habe, wie viel mehr an selbstvertrauen ich gewonnen habe. und vertrauen in das leben. schon verrückt, denke ich gerade, dass man krank wird und denkt, die nächsten monate nicht zu überleben und dann, 2 jahre später, ist man wieder mitten drin, im leben. schmiedet pläne, nimmt teil und sprudelt über vor lebensfreude und lebensmut.

das leben und der mensch sind bemerkenswert. absolut bemerkenswert. und so unendlich kostbar.

mit meinen vorsätzen ist es einfacher als früher. sie lauten simpel: gesund bleiben. alles tun, was dem förderlich ist. gesund essen, viel trinken (wasser), viel entspannung und ausreichend bewegung, alles, was gut tut! das habe ich 2010 und 2011 ziemlich gut hinbekommen. dieses jahr will ich das auch. denn gerade, wenn einem die gefahr nicht mehr so allgegenwärtig vor augen steht, schleicht sich gerne wieder der innere schweinehund ein. aber den pack ich am pelz und schüttel ihn auch in 2012.

ich habe gleich am 1.1. einen alten wunsch in die tat umgesetzt und eine patenschaft für ein indisches mädchen übernommen. die unterlagen müssten in den nächsten tagen kommen, bin schon sehr gespannt. so schnell wird man patentante 😉

ich habe mir vorgenommen, linker mops (das brustkrebstagebuch) 2012 in buchform zu bringen. den schweinehund muss ich besonders kräftig schütteln.

alles in allem bin ich guter dinge, was 2012 angeht, kann nur gut werden. ich habe dieses jahre viele schöne dinge vor: viel zeit mit meiner familie und freunden zu verbringen, viele schöne ausritte mit lola und joschi, viele schöne tage im haus am see, viele schöne kleine reisen und vielleicht auch wieder eine große, freude im beruf und natürlich viele schöne blogbeiträge. hört sich doch gut an, oder?

ich wünsche euch, dass dieses jahr viel gutes für euch bereithält und genug kraft für all das weniger gute 😆

Advertisements

38 Gedanken zu „Auf ein Neues

    • danke dir, liebe marianne! stimmt, ist ganz schön viel, aber das jahr hat ja erst begonnen und ich werde versuchen, nicht alles auf einmal zu machen – meine lieblingsbeschäftigung 😉

      alles liebe, neujahrswolf

    • Ermunternde und unglaublich lebendige Worte! Ich freue mich, dass Karzi nicht nur in ein seelisches Jammertal führt und dass ich mich nicht genieren muss, dass es mir gut geht. Ich wünsche dir alles, alles Gute für diesaes und die kommenden Jahre und da ich ein Leser der alten Generation bin, werde ich mir dein Buch sicherlich kaufen.

      Mit besten Grüssen aus der Steiermark
      Martina

      • liebe martina, vielen dank für deinen so herzlichen kommentar. ich wünsche dir alles gute für dieses jahr, bleib so positiv, wie du bist ♥

        alles liebe, katerwolf

  1. Liebe Katerwolf,

    schön zu lesen, dass Dein Leben in geordneten , aber keineswegs langweiligen Bahnen verläuft. Es freut mich, dass es Dir gut geht und Du Dich nicht von der Krankheitsvergangenheit zurückziehen lässt.
    Servus,
    Deine Hildy

  2. Das klingt gut. Ich bin eh kein Freund großer Vorsätze zum Jahreswechsel außer dem: Sei neugierig auf das, was das neue Jahr bringt. Überstehe die schlechten Momente so gut als möglich und gehe aus Krisen gestärkt hervor. Genieße die guten Momente und auch die stillen. Und lass Dich überraschen

  3. liebe Katerwolf, das hört sich alles v i e e e l an und wird hoffentlich alles klappen. Ich freu mich auf ein weiteres Lesejahr mit dir und ab und zu einen Besuch bei mir.. . Gruß von kunstecht

  4. Ein gesundes neues Jahr, liebe Katerwolf.
    Ich freue mich, dass du so optimistisch bist und es bisher so gut gemeistert hast. Von Herzen wünsche ich dir, dass es so bleibt und wünsche dir Gesundheit noch und nöcher.

    Eine frühere Freundin hat es nicht geschafft, in nicht mal drei Monaten (Diagnose Lungen- und Knochenkrebs) ist sie am 2. Weihnachtstag gegangen.

  5. Liebe katerwolf,
    dir ein gesundes, gutes, glückliches, schönes Neues Jahr 2012.
    Du machst das schon richtig, davon bin ich überzeugt.
    Was du alles geschafft hast, das ist schon bewundernswert.

  6. Hej Neujahrswolf,
    Ich wünsch dir auch ein wunderbares neues Jahr mit vielen Glücksmomenten.
    Und für alle deinen guten Vorsätze hast du ja 365 Tage Zeit! 🙂
    Ich habe (wieder mal) keine zum 01.01. gefaßt, Rauchen habe ich ja auch im Juni ohne langen Vorsatz aufgegeben, von daher……
    Liebe Grüsse, drück dich und wenn du dann auf deiner Leserreise hier durchkommst, dann sag rechtzeitig Bescheid!!!!!

  7. Liebe tapfere und so aktive Katerwolf,
    ich wünsche dir von Herzen ein gutes Jahr 2012. Ich wünsche dir Gesundheit und dass du deine Projekte und Vorhaben realisieren kannst.

  8. Ohne die vorherigen Kommentare gelesen zu haben: Mach das Buch! Ich kaufe es, denn auch ohne Erkrankung *aufHolzklopf* konnte ich mir von Dir viel abgucken – so einstellungsmäßig. Ich fänd’s klasse!!!
    Und auch für alle anderen Vorhaben wünsche ich Dir natürlich das Allerbeste!

  9. Hey, Frau Buchwolf! 😀 Ich möchte mich jetzt schon mal ganz ernsthaft für ein Exemplar deines Buches vormerken! 😀
    Und dir und all deinen Lieben – zwei- und vierbeinig – ein ganz wundervolles neues Jahr wünschen – mit viel, viel, viel Gesundheit, Wohlergehen, Glück, Liebe und Freude! 😀
    ♥lichst!

  10. Liebe Katerwolf,
    auch von mir ganz besonders liebe Grüße und einen tollen Start in dieses neue Jahr!!
    Ich wünsche Dir von Herzen, daß Deine Träume wahr werden, Du noch unendlich viele Hundeschlittenreisen, Kanutouren, Elefantenritte, Tigerbegegnungen, …. (und welche wunderbar lebensfrohen Ideen Dir sonst noch kommen) unternehmen und geniessen wirst!! Auch ich reihe mich ein für das Buch :o)

    Liebe Grüsse vom Palmenstrand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s