Stammessen

allen, die gutgelaunt ins wochenende starten möchten, kann ich nur wärmstens das stammessen meiner lieblings-eckkneipe empfehlen:

 

so, wir packen jetzt mal unsere siebensachen und brechen in den norden auf, wo wir mit munteren huskys auf schlitten die nordfinnische wildnis erkunden werden. macht es gut und bis die tage 😆

Advertisements

23 Gedanken zu „Stammessen

  1. Einen unvergesslichen Urlaub, liebe Katerwolf!!!!
    Meine guten Wünsche begleiten Dich, und sausen, indem sie sich am Huskyschlitten festkrallen, mit dir durch die Schneelandschaft 🙂

    Sk

  2. Liebe Katerwolf,
    ich wünsch Dir einen traumhaften und unvergesslichen Abenteuerurlaub. Und Du weißt ja, vom Schlitten fallen darf man ruhig, man darf nur nicht liegen bleiben… und… man sollte möglichst den Schlitten nicht los lassen, sonst siehst Du nämlich von den Huskies nur noch eine stiebende Schneewolke und die Hinterteile 🙂
    Alles Liebe und ganz, ganz viel Spaß!
    Inge

  3. Ich mach heute auch Lachfilets!! Dass da vorher noch niemand drauf gekommen ist, dass man sich einfach gute Laune auch kochen kann ??? ;-))
    Euch tolle Tage bei den sicher wahnsinnig interessanten Unternehmungen der nächsten Woche! Viel Spaß und streichel die Kuschelhuskys mal von mir!

  4. Liebe Katerwolf,
    ich bin sehr gespannt, was Du nach dem Urlaub erzählst. Es klingt super-spannend! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es eine tolle Woche wird!
    Liebe Grüße! Jenneke

  5. Einmal in der Woche Fisch, gerade Lachfilet hat ganz viel Omega oder so….soll schwachen Humor aufbauen! Lass dich nicht von den Hunden jagen! LG von Rana

  6. Viel Spaß im Norden, grüß den Göttergatten, falls dein Schlitten einen Umweg macht 😆
    Nach Stammessen ist mir gerade nicht so, das klingt geschmacklich eher holzig. Aber der Lachs hört sich ganz lecker an 😀

  7. Zu spät….für gute Wünsche. Katerwolf ist schon in der finnischen Wildnis.
    Wäre cool, wenn du auf deinem Helm (?) eine Livecam hättest…
    Bleib in der Senkrechten, liebe Grüsse, komm gesund wieder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s