Kleine Katerwolf-Pause

hallo, ihr lieben. ihr habt es sicher schon gemerkt, dass ich mich in den letzten wochen sehr rar gemacht habe. ich habe furchtbar viel um die ohren: der job hält mich ganz schön auf trab, die familie auch, da mein sohn und freundin nach 2 jahren auslandsstudium wieder zuhause sind. und, wenn auch vorübergehend, zuhause wohnen. am 9. juli fahre ich in die reha und muss vorher ganz schön viel erledigen. und meine lieben tiere halten mich nicht minder in bewegung. uff.geht mir aber prima, keine angst, bin nur einfach zugepackt bis unter die achseln und schaffe es leider null zu bloggen. dabei hätte ich so viel zu erzählen. ich werde den laptop aber in die reha mitnehmen und euch in gewohnter weise mit klatsch und tratsch aus dem reha-leben belustigen. vielleicht melde ich mich noch vor dem 9. juli, falls nicht, wünsche ich euch bis dahin alles gute, habt viel spaß und freude und bis ba-ha-ld 😛

Advertisements

27 Gedanken zu „Kleine Katerwolf-Pause

  1. Na, dann wünsch ich Dir mal alles Gute für Reha. Erhol Dich gut, aber laß Dich auch vorher nicht zuuuu sehr stressen.

    LG Ruthy

  2. Das klingt wirklich nach vollem Programm, liebe Katerwolf. Wenn die Kur beginnt, schau ich wieder rein. Deine Reha-Menschen-Studien lass ich mir nicht entgehen … lach.

    Alles alles Gute für dich wünscht dir mit lieben Grüßen
    die Waldameise

  3. Liebe Katerwolf,
    ich weiß nicht, wie Du das machst – ich habe nur zwei Rehas bekommen. Aber ich glaube, das lag daran, dass ich mich nicht rechtzeitig um die 3. gekümmert habe.
    Ich wünsche Dir eine schöne Reha, geht es wieder an die Nordsee?
    Liebe Grüße von Dori

    • liebe dori, ja, kann sein, dass du zu lange gewartet hast. ich hatte ehrlich gesagt nicht mit der bewilligung gerechnet, nachdem die bewilligung der 2. reha so schwierig war. umso besser, dass es geklappt hat *freu*

  4. hallo liebe katerwolf,

    mir ist Dein blog empfohlen worden, als ich nach reha-erfahrungen in utersum auf föhr recherchierte … und habe freudig asmüsiert gelesen: herrlich! ich fahre am 11.7. zur AHB (völlig unerfahren) und nach anfänglichen bedenken stellt sich nun nach Deinen berichten langsam freudige erwartung ein. danke! : )

    ich hoffe wir laufen uns über den weg … beim bogenschießen, zum frühsport oder im watt … ; )
    habe auf jeden fall schon mal schönes Wetter bestellt.

    ich wünsche Dir alles liebe und gute und bis bald auf föhr!
    anke

    p.s.: übrigens mein erster blog-kommentar … hoffe es kommt an. ; )

    • liebe anke, ist angekommen 😆

      danke dir für deinen lieben kommentar, und ich freue mich, dass du bei meinen reha-berichten so viel freude hattest! die klink in föhr und föhr selbst sind eine tolle sache. ich habe von der therapie dort nachhaltig sehr profitiert. du wirst es sicher auch! allerdings fahre ich dieses jahr nach sylt zur reha, so dass wir uns leider nicht begegnen werden 😦

      ich wünsche dir aber eine tolle zeit dort und vor allem besseres wetter, als ich es letzten august hatte. aber das wird sicher so sein!!!

      alles liebe, deine katerwolf

      • … och schade. : (
        Dann wünsche ich Dir eine gute Zeit, viel Spaß und schönes Wetter auf Sylt! Werde mal rüberwinken zu Dir. ; )

        alles liebe anke

  5. Liebe Katerwolf, erhole Dich gut in der Reha, ich freue mich schon auf die Berichte! Viel zu tun, das kenne ich auch. Alles gut, solange noch Entspannungsphasen bleiben. Aber die holst Du Dir ja mit Deinen Tierchen 🙂
    Liebe Grüße! Jenneke

  6. Liebe Katerwolf, ich finde, eine Blogpause ist sehr wichtig, wenn man so viel um die Ohren hat. Schön dass die Reha schon anklopft, das werden sicherlich wieder nette Geschichten von da *freu*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s