Für Emily: Rezept gefüllte Lamm-Chops

liebe emily, das ist nun schon das zweite lammrezept, dass ich für dich einstelle. ich denke, du trägst vermutlich eine gewisse mitverantwortung am schweigen der lämmer :mrgreen:

lass es dir schmecken und berichte mir! ich werde es dieses wochenende ja auch zum erstenmal zubereiten 🙄

gefüllte lamm-chops mit ingwer, orange und rosmarin

zutaten für 4 personen

für das lamm:

4 dicke lamm-chops à 250 g

2 EL zitronensaft

etwas öl

salz und pfeffer

Für die Füllung:

3 Frühlingszwiebeln

1 Selleriestange

2 TL frisch abgeriebener ingwer

60 g frische brotkrumen

2 EL orangensaft

2 TL abgeriebene orangenschale

1 TL gehackten rosmarin

salz und pfeffer

zubereitung: die lamm-chops an der längsseite mit einem scharfen messer tief einschneiden. salzen und pfeffern. die frühlingszwiebeln und die selleriestange fein hacken. mit dem ingwer, den brotkrumen, dem orangensaft, der orangenschale und dem rosmarin gut vermengen, etwas salzen und pfeffern. die mischung in die eingeschnittenen lamm-chops füllen und festdrücken.

den grillrost oder die grillplatte dünn mit öl beinfetten und erhitzen. die lamm-chops darauf  etwa 15 minuten garen, bis das fleisch gar, innen aber noch rosa ist. dabei einmal wenden.

mit zitronensaft beträufeln und servieren. dazu passen rosmarinkartoffeln 😆

Werbeanzeigen