Neue Glotze

wir haben einen neuen fernseher. wenn man das fernseher nennen kann. das ding ist riesengroß. wahnsinn. seit gestern hängt es an der wand und strahlt mich an: „schalt mich an!“. ich bin keine große fernsehguckerin. und tagsüber schaue ich nie. nur wenn ich krank bin, schaue ich alles. aber heute. kaum kam ich nach hause, habe ich die glotze angeschaltet. und jetzt habe ich dinge erfahren, von deren existenz ich bis dato nicht wusste und die von immenser wichtigkeit sind:

1. es gibt ein busenkissen. man schnallt es sich über nacht um die brust und am nächsten morgen sind schwupps die dekolleté-falten weg. soll aber sau unbequem sein, das ding.

2. es gibt einen glättföhn, der föhnt und glättet. genial.

3. es gibt aufklebbaren eyeliner. sieht kacke aus.

4. ich kenne jetzt die finalisten von voice of germany.

5. unvermittelbare, (schreckliche) deutsche frauen fahren nach jamaica und finden dort  knackige, ansehnliche traummänner, die nur auf sie gewartet haben. und dann wird es die große liebe. wer´s glaubt, wird selig.

6. es gibt eine wundersuppe, die sofort 5 kilo schlanker macht.

7. es gibt ganz schön viele schmierige immobilienmakler.

8. die neue staffel von topmodel beginnt bald. juhuuu.

9. es gibt eine fellmütze, die aussieht, als ob man eine katze auf dem kopf hat. sowas will ich auch.

macht es gut, habt nen schönen abend 😆