Kleiner Nachklapp zum Internetdesaster

ihr habt meinen gestrigen post gelesen? dann wisst ihr auch, dass mein mann (held) am dienstag unser internet selbst repariert hat.

gestern morgen, mittwoch, 1 tag später, rief der beauftragte techniker an und verkündete stolz, er habe gestern morgen, mittwoch, die störung behoben.

*grins*

wir amüsierten uns über die vorstellung, wie er sich am mittwochmorgen unsere gemeldete störung anschaut, feststellt, dass das internet wieder geht und vor sich hinmurmelt: „geht doch, geht doch.“

Internet: Nix!

hallo ihr lieben! ich bin weder heimlich in urlaub gefahren, noch sonstwo verschollen oder blogmüde. nein, wir haben zu hause schlichtweg seit tagen kein internet. internet nix. kaputt ey! geh doch nach hause, du alte scheiße.

irgendeine dubiose störung, die gewaltige ausmaße hat, keine ahnung, wann und ob wir jemals wieder ans netz angeschlossen werden, hilfe!!!

drückt uns mal die cyber-daumen 😆