Überzwerg

eins steht fest: mein liebes pferdchen ist offensichtlich wieder gesund. habe eben eine sonnenrunde mit ihr gedreht, quer über die felder. reinstes rodeo. buckeln, sich aufrollen, ausbruchversuche seitwärts, das volle programm. purer übermut. und freude, dass die sonne scheint. und die bronchien wieder frei sind. ich bin eine gute, erfahrene geländereiterin, es gab aber einen kleinen moment, wo ich dachte: „holy shit. wenn jetzt irgendwo ein vogel hochflattert, rennt sie bis nach ohio.“

und das mit bald 20 jahren. wilde hilde. aber spaß gemacht hat es. allemal 😉